HR EN DE
  • Buche sofort oder weine morgen!

WENN SIE EIN NATUR LIEBHABER SIND

Dann befinden Sie sich am richtigen Ort, weil wir uns in der Nähe von 3 Naturparks: Telašćica, Velebit und Vransko jezero(Vrana See) und noch 5 Nationalparks: Paklenica, Plitvischer Seen, Kornati, Krka und Nordvelebit befinden:

Kornati

Der wunderbare Archipel mit mehr als 140 meist unbewohnten Inseln, Felsen und Riffen umfasst nicht ganz den Nationalpark (nur 109 geschützte Inseln), aber dies ist auch nicht wichtig. Wichtig ist, dass Sie sich ein Boot besorgen oder noch besser ein Segeschiff und mit dem Erforschen anfangen. Das kristallklare Meer, dessen Farbe von smaragtgrün bis zu dunkelblau reicht, versteckte Buchen, die Stille der unbewohnten Inselchen und die unglaubliche Schönheit verdienen ihre Mühe.

Wenn Sie schon dort sind, werfen Sie einen Blick auf die Seekarten, damit Sie Orte wie Babina Guzica(Omas Po) und Kurba Vela (Groβes Luder) entdecken, wie das die österreichischen Kartographen mit Hilfe heimischer Reiseleiter aufgezeichnet haben. Die Reiseleiter sind wirklich humorvoll.

Angeblich hielt Alfred Hitchcock die Sonnenuntergänge in Zadar als die schönsten der Welt. Solche sind sie nur wegen den Kornati Inseln.

Telašćica

Nachdem Sie die Kornati Inseln umsegelt haben, segeln Sie weiter zu Telašćica, dem benachbarten Naturpark, der eigentlich eine riesige Bucht im Südosten von Dugi Otok ist. Es ist ein perfekter Ort zum Ausruhen und Tauchen. Schwimmen Sie einfach zur Küste und machen Sie einen Spaziergang zum Salzsee Mir oder noch weiter zu Stena, steile Hänge der westlichen Küste von Dugi otok. Denken Sie daran, dass Telašćica der sicherste natürliche Hafen auf der Adria ist und deshalb ist er im Sommer oft mit vielen Booten besetzt.

Wenn Sie das Glück haben und dort über Nacht ankern, dann können Sie am frühen Morgen, während das Meer noch ruhig ist und die Sonne noch nicht zu hoch steht, einfach über das Deck ins Meer springen und genieβen.

Paklenica

Zwei Karstschluchten, Mala und Velika Paklenica bilden diesen Nationalpark, den Sie nur zu Fuβ genieβen können, deshalb nehmen Sie auch angemessene Kleidung mit. Es erwarten Sie mehr als 150 Kilometer lange Wege, von den einfachen für die Touristen bis hin zu den wirklich schweren für ernsthafte Wanderer, die bis zu den höchsten Gipfeln vom Velebit führen. Es ist nicht zu empfehlen in Flip Flops unterwegs zu sein.

Paklenica, mit ihren 300 ausgestatteten Routen, ist ein häufiges Ziel von freien Kletterern. Dort befinden sich die Neste von 230 Vogelarten und es wachsen mehr als 1000 verschiedene Pflanzenarten, von denen 79 endemisch sind (d.h. dass sie nur in Pakleniva wachsen). Es gibt in Paklenica noch vieles Interessantes aufzuzählen, aber leider passt es nicht alles auf eine Seite und da es sich in der Nähe des Campingplatzes befindet, schauen Sie am besten einfach vorbei.

Plitvice

Wenn Sie aber kein Liebhaber von der Natur, dem Grünen und der Entspannung sind, gibt es einen Ort in Kroatien, den Sie sehen müssen. Er ist nicht so nahe bei Rtina, er ist zwei Stunden Fahrt entfernt. Der Natonalpark Plitvice ist der älteste Nationalpark in Südeuropa und gehört zu den schönsten Naturparks der Welt.

Wie eine einzigartig geflochtene Spitze sind die 16 Wasserfälle verbunden, deren Farbe sich von azurblau zu grün, grau oder blau ändert, umgeben von einer herrlich grünen Umgebung, die sich im kritallklaren Wasser widerspiegelt und in dem Sie auch schwimmende Forellen sehen können und die Luft ist voller Vögel und Wasserstaub..... es gibt nichts annähernd so schönes auf der Welt wie Plitvice. Verpassen Sie nicht, sie zu besuchen.

Krka

Wenn Sie vom Meer und Strand ermüdet sind und sich frisches, süβes Wasser wünschen, dann verbringen Sie einen Tag bei den Wasserfällen Krka, dem nur eine Stunde entfernten Nationalpark. Krka ist eine Karstschlucht mit 7 Wasserfällen und Heimat vieler vom Aussterben bedrohter Arten, zu denen einige Raubvögel und Fledermäuse zählen. Keine Sorge, sie werden sich Ihnen nicht in den Haaren verheddern, das ist reiner Quatsch. Vielleicht bringen sie Ihnen das Abendessen, weil nur in Krka Falken zur Jagt trainiert werden.

Das Beste ist die frische Luft, die Sie tief in der Schlucht spüren werden, sogar in den wärmsten Monaten. Nehmen Sie für alle Fälle etwas Warmes zum Anziehen mit.

Velebit

Der nördliche Teil des Velebits bedeckt eine Oberfläche von 109km2 und ist ein bekanntes botanisches Reservat. Obwohl seine wilde Schönheit so nahe ist, empfehlen wir ihnen ihn NICHT ZU BESUCHEN, wenn Sie kein geschicker Bergsteiger sind, das ist ein gefährlicher Berg, steil, grob und grausam.

Wenn Sie bereit sind und eine angemessene Begleitung haben, bereiten Sie sich auf unglaubliche Landschaften vor, während Sie den Premužića Pfad besteigen (Ante P. war ein Ingenieur, der sich in den Velebit verliebt hat und der den Pfad erbaut hat), der an Kanten mit tiefem Abgrund und über massive Felsen entlang geht.

Keine Sorge, solange Sie sich auf dem Pfad befinden, sind Sie sicher.

WENN SIE EIN SEGELLIEBHABER SIND

Der Archipel von Zadar umfasst 24 groβe und 300 kleinere Inseln und Felsen.

Kornati
Pag

WENN SIE ESSEN UND WEIN MÖGEN

Langsam aber sicher besetzt Kroatien einen Platz auf auf der globalen gastronomischen Skala als aufregende Destination, vor allem wegen der frischen und lokalen Nahrung, und dem ebenso frischen Fisch.

Wir werden Ihnen nun empfehlenswerte Speiβen aufzählen.

Buzara
Brodet (Eintopf)
Schwarzer Risotto
Fritule (Krapfen)
Speisen vom Grill
Essig
Lešada (gekochte Speisen)
Meerfenchel
Maraschino
Maraština (Maraschinokirschen Wein)
Prošek (dalmatinischer Dessert Wein)
Plavac Mali (Rotwein)
Rohschinken
Pinca (kroatisches Osterbrot)
Pager Käse
Pašticada (dalmatinischer Rinderbraten)
Peka (unter einer gusseisernen Glocke in der Glut einer Feuerstelle gegartes Fleisch)
Pošip (Weiβwein)

WENN SIE EIN SPORTLIEBHABER SIND

Dann können Sie laufen und wandern, Fahrrad, Kanu und Kajak fahren, aber tauchen Sie unbedingt auch mal ein, weil die Sauberkeit und die Schönheit unserer Unterwasserwelt Sie sicher überraschen wird.

WENN SIE ADRENALIN SPORTARTEN MÖGEN

In der Nähe des Campingplatzes befinden sich einige ausgezeichnete Orte fürs Rafting mit Freunden, Sie können auch reiten, frei klettern in Paklenica, aber auch mit der Zipline fahren und sich durch Seilpolygone rangeln.

Fragen Sie uns einfach. Wir werden eine Weg finden,es Ihnen zu organisieren.